Fachliteratur für die Ausbildung

Eine junge Frau möchte eine Ausbildung zur Fachangestellten Gesundheit absolvieren. Sie und ihre Mutter leben alleine in einer kleinen Wohnung und müssen jeden Franken vor dem Ausgeben dreimal umdrehen. Die für die Lehre nötige Fachliteratur können sie nicht einfach so bezahlen. Die zuständige Beiständin der Jugendlichen fragt an, ob wir die Kosten für die Bücher übernehmen könnten. Wir helfen ihr gerne und überweisen das nötige Geld.